Aktuelles

30.08.2022 Der Verein Schweizer Regionalprodukte sucht ein*e Geschäftsführer*in

zum Inserat

24. August 2022: ALDI SUISSE wird neuer Partner beim Verein Schweizer Regionalprodukte.

Der Verein Schweizer Regionalprodukte (VSR) erhält einen neuen nationalen Partner. Bei ALDI SUISSE stehen ab diesem Herbst Produkte mit dem Gütesiegel «regio.garantie» in den Regalen. Mit der neuen Produktlinie «SAVEURS SUISSES» reiht sich ALDI SUISSE in den nationalen Regiolabel-Kreis zu dem «Aus der Region. Für die Region.», «Schweizer Pärke» oder «Bio Suisse» gehören.

 

Mit den Richtlinien für Regionalmarken und dem dazugehörigen Label regio.garantie bewirtschaftet der VSR eine national einheitliche Grundlage für die unabhängige Kontrolle und Zertifizierung von «echten und glaubwürdigen Regionalprodukten», die sich mittlerweile als Branchenstandard etabliert hat. Mit der Einführung der neuen Produktelinie «SAVEURS SUISSES» setzt neu auch ALDI SUISSE innerhalb der Beschaffung auf diesen Standard. Die «SAVEURS SUISSES»-Produkte werden grundsätzlich mit dem Gütesiegel regio.garantie ausgezeichnet.

 

«Das Bekenntnis von ALDI SUISSE zu regio.garantie zeigt, dass wir mit unseren Bemühungen, strenge und einheitliche Richtlinien für Regionalprodukte und ein vertrauenswürdiges Gütesiegel zu deren Auszeichnung anzubieten, auf einem prosperierenden Weg sind. Die Zusammenarbeit mit ALDI SUISSE wird den Schweizer Regionalprodukten weiter Aufwind geben.» freut sich der Präsident des Vereins Schweizer Regionalprodukte, Manfred Bötsch, über die künftige Partnerschaft.

 Lesen Sie die ganze Mitteilung hier.

9. Dezember 2021: Der Verein Schweizer Regionalprodukte erhält einen neuen Präsidenten

Der Verein Schweizer Regionalprodukte startet mit Verstärkung ins 2022. An der ausserordentlichen Mitgliederversammlung vom 9. Dezember wurde Manfred Bötsch zum Präsidenten gewählt.

Lesen Sie die Mitteilung hier.